Pressemitteilungen-Bedeutung-Digital-Marketing-2017

Die Bedeutung von Pressemitteilungen im Marketingmix 2017/18

Laut Expertenmeinungen des European Communication Monitor im Jahr 2014 gab es für die klassischen, digitalen Presseaussendungen keine Zukunft mehr. Gerade in Zeiten von Bloggern, Influencern und Social Media wurden trockene Pressemitteilungen tot geredet.

Doch wir wissen heute, dass das so nicht stimmt. Bei Journalisten sind PMs dennoch äußerst unbeliebt. Das Problem ist: Sie werden übermäßig oft verwendet, verlieren dadurch an Wert und sind meist uninteressant, sowie häufig unprofessionell und eigentlich immer von einem einseitigen Unternehmensinteresse gesteuert. In Folge wird die Zielgruppe meistens nicht angesprochen.
Doch auf Pressemitteilungen verzichten kann man auch nicht.

Immer wieder zeigt sich, dass aus hunderten Pressemitteilungen – die meist über Presseverteiler sehr breit gestreut werden – nur eine Handvoll brauchbarer Pressemitteilungen herausstechen. Beim Rezipienten quillt das Postfach über aufgrund der Quantität und so ist es in den meisten Redaktionen eine sehr unbeliebte (Praktikanten-)Aufgabe die Posteingänge nach verwertbaren PMs zu durchforsten.

Unser Fazit: Als Verfasser von Pressemitteilungen sollte man sich an die gängigen Regeln halten.
Das Doktorweb-Erfolgsrezept setzt auf Qualität.

Dabei handelt es sich zum einen um formale Anforderungen an Presseinformationen:
– aussagekräftiger Betreff,
– kurze Einleitung;
– Headline,
– Vorspann und Text ohne Anhänge;
– sachliche Formulierung,
– Ansprechpartner für Rückfragen

Sowie zum anderen um den hochwertigen Content. Der Inhalt muss nicht ewig lang ausfallen – er kann ruhig auch kürzer sein, solange er qualitativ hochwertig ist und das Wording entspricht. Zudem spielt die Häufigkeit der Veröffentlichungen eine wichtige Rolle. Natürlich will ein Unternehmen ständig in aller Munde sein, doch ist weniger ist in diesem Fall mehr!

Deshalb empfehlen wir unseren Kunden einen sparsamen aber qualitativ hochwertigen Einsatz dieses Kommunikationsinstruments.
Die Pressemitteilung ist auch im digitalen Zeitalter ein wichtiges Marketinginstrument – jedoch sollte der Fokus auf den Mehrwert für alle Stakeholder gerichtet sein!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 1 =